Mittwoch, 4. September 2013

Es fing an mit ein paar Bruteiern aus dem Wendland…

Eigentlich mehr durch Zufall wurde ich auf diese Hühnerrasse aufmerksam und wusste anfangs einfach gar nichts über die La Flèche.

Sie waren irgendwie speziell und haben mich durch ihr Aussehen angesprochen. Da ich die Gelegenheit hatte Bruteier von diesen selten gewordenen Tieren zu bekommen, wollte ich doch mehr über sie wissen. Während der Wartezeit auf die Bruteier begann ich nun, mir im Web Informationen zu beschaffen. Doch viel gibt es da leider nicht zu finden. Blieb mir also nur die engagierte Züchterin ergänzend zu den spärlichen Informationen auszufragen und mir selbst bei der Aufzucht ein Bild zu machen.

Spätestens beim Eintreffen der teuflischen Bruteier war ich wohl schon infiziert.
Ich konnte es fast nicht abwarten bis die kleinen La Flèche schlüpfen.
Würden Sie als Küken schon Hörnchen haben? Würden auch blaue Tiere schlüpfen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen