Sonntag, 22. Juni 2014

WM-Orakel mit Houdini

Zu Gast in der WM-Scheune  
Houdini, der kleine blaue Wiesenteufel, war gestern in seinem Heimatort im Westerwald zu Gast in der „WM-Scheune“.
 
Er war eingeladen das Spiel Deutschland gegen Ghana zu orakeln.


Ganz souverän hatte er den Sieg für Deutschland vorausgesagt. 

Was war los Houdini?

Wir verzeihen dir dass du parteiisch bist. Wie hättest du auch ein Unentschieden voraussehen können. 


Haben wir etwa dein kurzes Innehalten falsch gedeutet?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen