Die Zucht

Die Rasse ist sicher nicht geeignet für Züchter, die einen schnellen Erfolg wollen. Doch gerade auch die Herausforderung und die komplexen Anforderungen machen ja auch den züchterischen Reiz aus.  

Anders als bei manch anderer Rasse empfiehlt es sich nicht zu früh mit dem Aussortieren der Jungtiere zu beginnen. Dies wird einem bereits als Zuchtanfänger deutlich, wenn man die Entwicklung der Jungtiere im Detail verfolgt. Hier ist Geduld und genaue Beobachtung gefragt.  

Ich möchte mich an dieser Stelle einmal herzlich bei meinem „persönlichen Teufelscoach“ für die Unterstützung und die geduldige Beantwortung meiner nicht enden wollenden Fragen bedanken! 



Hier einige Schnellinks zu zuchtrelevanten Posts:

Kommentare:

  1. Ich bin total überwältigt von deinen tollen Tieren! Wunderschön und so elegant, anmutig und graziös ..... ich hät soooo gern einen kleinen Zuchtstamm La Flèches Hühner!!!! Such ja schon seit einem Jahr .... wenn du welche über hast darfst dich fei gern bei mir melden unter mousemaffin@web.de ;o)))

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, weiß vielleicht Jemand, Wo man Bruteier von La Flèches Hühner kaufen kann? oder die Adresse von den Züchter?

    Mit freundlichen Grüsse

    AntwortenLöschen